Impressum/ Datenschutzerklärung

Dienstleister

Ukrainischer Verein Mainz e. V..

c/o Viktoriya Jost.

Hermann-Hesse Str. 66

55118 Mainz

Kontaktmöglichkeiten

E-Mail-Adresse: info@ukrschule-mainz.de

E-Mail: verein@ukraine-mainz.de

Geführt

Vertretungsberechtigt: Viktoriya Jost, Ludmyla Kolos, Dr. Nataliya Möser, Nataliya Iosifidis, Nataliya Bucholz.

Angebot für Unternehmen

Register und Registernummer

Vereinsregister

Geführt von: Amtsregister Mainz.

Nummer: VR 41872.

Soziale Medien und andere

Online-Presse

Diese Impressionen stehen auch für folgende Social-Media-Berichte und Online-Profile zur Verfügung: 

https://www.facebook.com/ukrainische.samstagsschule.in.Mainz .

https://www.facebook.com/ukrainiansinmainz.

 

Korrekturbeschränkung

Die Inhalte dieser Website wurden mit größtmöglicher Größe erstellt. Der Anbieter erhebt zudem ein Entgelt für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt im Eigentum der Nutzer.

Tatsächlich werden die wichtigsten Beiträge von den Autoren und nicht immer von den anderen Parteien geleistet. Mit der erneuten Nutzung der Website der Mitarbeiter kommt kein Vertrag zwischen den Nutzern und den Mitarbeitern des Arbeitgebers zustande.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites bieten Unterstützung für unabhängige Unternehmen. Dem Auftragnehmer sind externe Informationen über externe Links zur Verfügung gestellt worden. Eine rechtliche Vereinbarung besteht zu diesem Zeitpunkt nicht. Der Anbieter hat einen einzigartigen Einfluss auf aktuelle und spezifische Gesten und auf den Inhalt kommerzieller Seiten. Das Netz der externen Links existiert nicht, sondern der Anbieter steht hinter dem Link bzw. der Link befindet sich gleichzeitig. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist ohne ausdrückliche Weisung nicht auf bestimmte Anbieter beschränkt. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unversüglich gelöscht.

Überwachung und Leistungsschutz

Diese Website bietet Informationen über die deutsche Strafverfolgungsbehörde. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Diese Vergoldung für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Aktualisierung von Informationen in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Einatmen und rechte Handschrift ist so einfach wie möglich. Die vorbehaltlose Verbreitung oder zusätzliche Inhalte der unbelegten oder kompletten Seiten ist nicht bestimmt und entfällt. Die Urheberrechte und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch stehen zur Verfügung. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Arten der verarbeiteten Daten

  • Bestandsdaten (zB Verwendungszweck, Anschrift).

  • Auskunftsdaten (bei Eingaben in Online-Formularen).

  • Kontaktdaten (E-Mail, Telefonnummern).

  • Meta-/Kommunikationsdaten (zB Geräte, IP-Adressen).

  • Nutzungsdaten (u.a. Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).

  • Vertragsdaten (zB Vertragsdatum, Laufzeit, Kundenkategorie).

  • Zahlungsdaten (zB Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie).

Kategorien verfügbar

  • Geschäfts- und Vertragspartner.

  • Kommunikationspartner.

  • Mitglieder.

  • Benutzer (zB Website-Benutzer, Benutzer von Onlinediensten).

Zwecke der Verarbeitung

  • Neugestaltung unseres Onlineangebotes und Benutzerfreundlichkeit.

  • Büro- und Organisationstätigkeiten.

  • Direktmarketing (zB per E-Mail oder postalisch).

  • Kontaktfragen und Kommunikation.

  • Wiedervermarktung.

  • Reichweitenmessung (zB Zugriffsstatistik, Wiederbesuchererkennung).

  • Tracking (zB interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies).

  • Verschlüsselung von Verträgen und Kundenservice.

  • Verwaltung und Anwendung von Fragen.

Übermittlung und Weitergabe personenbezogener Daten

Im Rahmen unserer Verarbeitung personenbezogener Daten stammen die Daten aus den Daten anderer Organisationen, Unternehmen, rechtmäßig organisierter Organisationen oder Mitarbeiter oder werden einander überlassen. Die Angaben des Instituts für Wohlfahrt basieren auf der Zahl der Beschäftigten, mit den Angaben des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft und des Dienstes für Angestellte und Dienste, die auf einer Website verfügbar sind. Im Herbst des Herbstes werden wir in der Lage sein, unabhängige und relevante Vereinbarungen bereitzustellen und einzuschließen, dh. Abstimmungen, die Wahrung Ihrer Datenschutzdaten, mit der Empfehlung Ihrer Daten von ab.

Datum der Übersetzung der Organisation: Wir kennen die personenbezogenen Daten anderer Mitarbeiter und die Organisation der Organisation. Sofern diese Weitergabe zu administrativen Zwecken erfolgt, beruht die Weitergabe der Daten auf unseren berechtigten unternehmerischen und betriebswirtschaftlichen Interessen od. erfolgt, sofern sie Erfüllung unserernbefferngenchurichn Wengernnichnichn Wengl.

Datenverarbeitung in Drittländern

Suche nach Daten in einem Land (z. B. Europäische Union (EU), Europäischer Wirtschaftsraum (EWR)) zur Verarbeitung oder Verarbeitung im Rahmen der Zahlungserklärung für Dienstleistungen oder Dienstleistungen. Eine Übermittlung von Daten von anderen Personen, Versammlungen oder Unternehmen findet nur in der Anlage mit den üblichen Bestimmungen statt. 

Vorbehaltlich ausdrücklicher Zustimmung oder gesetzlich vorgeschriebener Übermittlung verarbeiten oder erlauben wir die Daten nur in Drittländern mit einem anerkannten Datenschutzniveau, vertraglichen Verpflichtungen durch sogenannte Standardschutzklauseln der EU-Kommission, beim Vorliegen von Zertifizierungen oder verbindlicher interner Datenschutzvorschriften verarbeiten (Art. 44 bis 49 DSGVO, Informationsseite der EU-Kommission:  https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection_de  ).

Einsatz von Cookies

Cookies sind Textdateien, die Daten von besuchten Websites oder Domains finden können und ein Browser auf dem Computer des Benutzers verwendet wird. Ein Cookie wird in der ersten Zeile des Tages gesetzt, die Informationen über einen Benutzer sind verfügbar oder Sie haben nach Ihrem Besuch ein Online-Angebot zu speichern. Die beworbenen Angebote sind an der Sprache einer Website, dem Login-Status, einem Warenkorb oder einem Stern zu erkennen und ein Video wird auf der Website gepostet. Wählen Sie Cookies aus, um andere Technologien zu aktivieren, deren Funktionen als Cookies genutzt werden sollen (z. B. wenn Sie den Online-Bestand mit Benutzernamen und Pseudonymen verwenden, können Sie diese auch unter Verwendung von „Benutzer-IDs“ speichern).

Folgende Cookie-Arten und -Funktionen sollen enthalten sein:

  • Zeit-Cookies (auch: Sitzungs- oder Sitemap-Cookies):  Temporäre Cookies sollen gespeichert werden und einem Nutzer die Nutzung eines Onlineangebotes ermöglicht werden und Ihr Browser soll geschlossen werden.

  • Permanente Cookies:  Per Klick auf den Browser werden auch dauerhafte Cookies gespeichert. Damit Sie den Login-Status verwenden oder Ihre Inhalte direkt speichern können, können Sie diese Website nutzen. Neben den Interessen der Nutzer können auch die Rechte an Marketing oder Marketingaktivitäten abgeschätzt und ein spezielles Cookie gespeichert werden.

  • First-Party-Cookies:  Erstanbieter-Cookies werden von uns selbst gespeichert.

  • Third-Party-Cookies (auch: Drittanbieter-Cookies): Drittanbieter-Cookies werden gemäß den Nutzungsbedingungen gemäß Benutzerinformation akzeptiert.

  • Nicht anwendbare (auch: essentielle oder unvergessliche) Cookies:  Cookies können an eine Website für ein Unternehmen gesendet werden (einschließlich Logins oder andere Verwendungen, die gespeichert werden sollen oder aus Sicherheitsgründen).

  • Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Cookies: Cookies werden regelmäßig und entsprechend dem Umfang der Reichweitenmessung, sowie der Interessen eines Nutzers bzw. seiner Interessen, einschließlich der Nutzung von Webtools und anderen Funktionen, gespeichert. Sehen Sie nur das Profil, verwenden Sie die Informationen über den Inhalt und diskutieren Sie ihre potenziellen Interessen. Diese Informationen werden auch in das „Tracking“, also das Nachverfolgen potentieller Interessen der Nutzer, einbezogen. Hinweisen wir auf Cookie- oder „Tracking“-Technologien, informieren wir Sie über unseren Datenschutz oder mit dem Namen der Anwendung.

Antrag auf Rechtsgrundlage:  Auf jeder Rechtsgrundlage können Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies verarbeitet werden, die Sie finden können, wenn Sie eine Anfrage haben. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies zufrieden sind, ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Arbeit das Datum der Anfrage. Verstehen Sie den Sachverhalt der von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer relevanten Interessen (einschließlich eines geschäftsbezogenen Unternehmens und unserer Online-Angebote und Informationen).

Speicherdauer:  Sofern wir Ihnen keine expliziten Angaben zur Speicherdauer von permanenten Cookies mitteilen (z. B. im Rahmen eines sog. Cookie-Opt-Ins), gehen Sie bitte davon aus, dass die Speicherdauer bis zu zvei Jahre betragen kann.

Allgemeiner Antrag auf Lebenslauf und Opt-out:  Vielen Dank im Voraus, je nach Formulierung auf Basis eines konkreten Urlaubsangebotes haben Sie die Möglichkeit, eine mögliche Option für eine breitere Interpretation der Angaben des Autors von der Technik bis zum Cookie. Sie können Ihre Browserinformationen verwenden, um Ihre Browser zu aktivieren, aber Sie können die Verwendung von Cookies nicht aktivieren. Ein Wort des Interesses gegen den Einsatz von Cookies für das Online-Marketing findet sich auch in einer Vielzahl von Diensten, alle im Fall von Tracking, über die Website  https://optout.aboutads.info  und  https://www.youronlinechoices.com/  erkannt werden. Daneben können Sie andere Wetterbedingungen im Rahmen des Angebots zu den eingetragenen Diensten und Cookies finden.

Verarbeitung von Cookie-Daten auf Grundlage einer Bestimmung: Wir richten eine Übermittlung an die Cookie-Verwaltung auf Grundlage der Anzahl der Anwendungen des Benutzers bei der Verwendung von Cookies ein, d. h. Im Rahmen der Cookie-Development-Management-Management-Aktivitäten werden auch Mitarbeiter und Angestellte zur Nutzung von Waren und Dienstleistungen zugelassen. Hierbei WIRD die Zustimmungserklärung gespeichert, um deren Abfrage nicht erneut zu wiederholen zum & sterben Zustimmung entsprechend der gesetzlichen Verplichtung nachweisen zu können. Die Speicherung kann gewartet und/oder in einem Cookie (lt. Opt-In-Cookie, oder anderen konformen Technologien) zur Verfügung gestellt werden, und die Nutzung eines Nutzers, dh. Dieses Gerät kann hinzugefügt werden. Vorläufig individuelle Angebote für Cookie-Verwaltungsdienste wie folgt: Der Tag der Speicherung des Angebots kann bis zu zwei Jahre betragen. Der Nutzer hat eine pseudonyme Nutzerkennung und mit dem Zeitpunkt des Angebots die Liste der Anfahrtsbeschreibung der Anfrage (dh alle Kategorien von Cookies und/oder Dienstanbieter) sowie den Browser, das System und andere Geräte.

  • Arbeitsdaten:  Nutzungsdaten (für Webseiten, Informationsinteresse, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (für Informationstools, IP-Adressen).

  • Betroffene Personen:  Benutzer (zB Website-Benutzer, Benutzer von Onlinediensten).

  • Rechtsgrundlage:  Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Rekrutierung von Spesen auf Bestellung oder Verwaltung

Wir behandeln die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Geschäftspartner oder anderer Personen (zusammen mit „Mitarbeitern“), die unter ihnen in einer Mitglieds- oder sonstigen Mitgliedsstellung stehen, durch einen Rechtsanwalt. Zukünftig können wir den Betroffenen aufgrund unserer grundsätzlichen Interessen bearbeiten, was bedeutet, dass die Geschäftsstelle bzw. das Tiefbauamt geöffnet ist.

Die am meisten verarbeiteten Daten, die Kunst, der Inhalt und der Ton sowie die Aufzeichnungen und die Aufzeichnungen ihrer Verarbeitung, basieren auf den am besten geeigneten Mitgliedern des Vertrags (oder Vertrags), aus denen die Fakten ebenfalls berücksichtigt werden.

Wir sind nah an den Daten, aber die Informationen über unsere Verabredung und unser Geschäft sind nicht sehr wichtig. Dies ist der beste Weg, um die Vorteile und Verträge zu verstehen. Wir übernehmen die Daten solange wir geschäftlich tätig sind, sowie vor dem Hintergrund mancher Geltungs- oder Zustimmungserwägungen auf Grundlage unseres uneingeschränkten Interesses an den einschlägigen Rechtsnormen. Die Zuverlässigkeit der Datenerhebung wird regelmäßig überprüft; In der Vergangenheit werden die gesetzlichen Änderungen ermittelt.

  • Arbeitsdaten:  Beschäftigungsdaten (zB Verwendungszweck, Adresse), Zahlungsdaten (zB Bankverbindungen, Konten, Zahlungshistorie), Kontaktdaten (zB E-Mail, Telefonnummern), Vertragsdaten (zB Vertragswert, Laufzeit, Kundenkategorie).

  • Betroffene Personen:  Benutzer (zB Website-Benutzer, Benutzer von Onlinediensten), Mitglieder, Gewerbetreibende und Auftragnehmer.

  • Art der Verarbeitung:  Verschlüsselung von Verträgen und Kundenservice, Kontakt und Kommunikation, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen.

  • Rechtsgrundlage:  Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

Bereitstellung von Online-Angeboten und Webhosting

Ein Online-Angebot kann auch zum Arbeiten verwendet werden, und wir können die Dienste von einem oder mehreren der betreffenden Webhosting-Dienste von den Servern (oder von deren Managern) an das Online-Angebot liefern. Wir kennen uns auch mit Infrastruktur- und Plattformdiensten, Kontoeinrichtungen, Speichereinrichtungen und Datenbankdiensten sowie Sicherheitsdiensten und technischen Dienstleistungen aus.

Im Rahmen des Hostings der Hosting-Angebote können die Daten von allen Nutzern unserer Online-Angebote verwendet werden, die im Rahmen der Nutzung und Kommunikation bereitgestellt werden. Hier können Sie die IP-Adresse finden, die nicht bekannt ist, und die Inhalte der Online-Anwendung können mit dem Browser durchsucht werden, und alle anderen Online-Anwendungen oder andere Websites können gefunden werden.

Erkennung von Dateien und Logfiles: Wir akzeptieren (oder unser Webhosting-Provider) Dateien zu jeder Datei auf dem Server (gemäß Server-Logfiles). Die Server-Logfiles beinhalten Adresse und Name der aufgerufenen Webseiten sowie Daten, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, transkribierte Daten, Meldung möglicher Abrufe, Version des Browsertyps, Benutzersystem des Nutzers, Referrer URL und Nutzername, Adressen und übermittelte Anfragen.

Die Server-Logfiles können mit einem der Links zur Sicherheit des Servers verknüpft werden, zB und eine Übertragung vom Server zum Server kann heruntergeladen werden (abhängig von der Anzahl serverspezifischer Angriffe, DDoS-Angriffe) und andere.

  • Arbeitsdaten:  Informationsdaten (bei Online-Registrierungsformularen), Nutzungsdaten (bei Webseiten, Informationsinteressen, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (bei Informationstools, IP-Adressen).

  • Betroffene Personen:  Benutzer (zB Website-Benutzer, Benutzer von Onlinediensten).

  • Art der Verarbeitung:  Verschlüsselung von Verträgen und Kundenservice.

  • Rechtsgrundlage:  Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Enthaltene Leistungen und Dienstleister:

Kommunikation über Messenger

Wir werden die Kommunikation und andere Informationen des Messengers kostenlos nutzen können, die folgenden Informationen über die Funktionalität des Messengers, den Schlüssel, die Verwendung von Kommunikationsmetadaten und die Möglichkeiten Ihrer Freunde.

Sie können uns auch auf alternativen Wegen telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Bitte nutzen Sie Ihre freigegebenen Kontaktmöglichkeiten oder Ihre Online-Angebote, um Kontaktmöglichkeiten anzubieten.

Im Anschluss an einen durchgängigen Abruf von Informationen (dh den Inhalt Ihrer Nachrichten und Einträge) wissen wir zu kommunizieren, dass die Kommunikationsinformationen (dh der Inhalt der Nachrichten und zugehöriger Bilder) auch vorhanden sind von anderen bereitgestellt. Das beudeutet, dass der Inhalt der Nachrichten nicht ninsehbar ist, nicht eminmal durch die Messenger-Anbieter selbst. Sie können auch eine aktuelle Messenger-Version mit aktivierter Sperre verwenden, die Sperrung der Nachricht ist jedoch korrekt. 

Wir wissen, dass unsere Kommunikationspartner dies nicht dürfen, aber dass der Vertreter des Messengers sie nicht akzeptieren muss, aber dass sie wissen, wie sie kommunizieren, dass er und andere Kommunikationspartner ihre Mitteilungen und technischen Informationen und andere Informationen Metadaten) verarbeitet werden.

Antrag auf Rechtsgrundlage:  Sofern wir Kommunikationspartner vor der Kommunikation mit ihnen via Messenger um eine Erlaubnis bitten, ist die Rechtsgrundlage unserer Verarbeitung ihrer Daten deren Einwilligung. Im Falle eines Fehlverhaltens können wir Sie nicht kontaktieren und Sie mit keinem Kontakt kontaktieren, wir werden in der Lage sein, Messenger an unsere Auftragnehmer sowie im Rahmen der Vergabestelle zu senden. eine hervorragende Kommunikation und effektive Kommunikation und Erfahrung unserer Kommunikationspartner in der Kommunikation über Messenger. Wir können Ihnen jedoch helfen, werden Sie jedoch ohne Ihre Kontaktdaten nicht kontaktieren.

Widerruf, Widerspruch und Löschung:  Sie können eine separate Übersetzung lesen und über Messenger mit uns kommunizieren. Im Nachgang zur Kommunikation via Messenger können wir die Nachrichten lesen und unsere allgemeinen Informationsleitungen (dhzB, wie oben beschrieben, nach Vertragsende, im Rahmen der Archivierung etc.) verallgemeinern und haben als Ergebnis zu kommunizieren und miteinander zu kommunizieren.Wenn auf eine frühere Konvention keine Rückmeldung erfolgt, muss die Entscheidung getroffen werden und die Entscheidung muss getroffen werden.

Vorschau auf Änderungen auf anderen Kommunikationswegen:  Die Entscheidung muss den Vorgaben entsprechend getroffen werden, dazu werden wir aber nicht in der Lage sein, aber die Fragen zum Boten werden nicht entgegengenommen. Das ist der Fall, wenn zB Vertragsinterna besondere Geheimhaltung bidürfen oder eine Antwort über Messenger den formellen Ansprüchen nicht niegt. Sie können auch die entsprechenden Kommunikationswege nutzen.

Skype: Die Ende-zu-Ende-Anbindung von Skype richtet sich nach der erforderlichen Aktivierung (also standardmäßig nicht aktiviert).

Whatsapp: 

 

  • Arbeitsdaten:  Kontaktdaten (bei E-Mail, Telefonnummern), Nutzungsdaten (bei besuchten Webseiten, Informationsinteressen, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (bei Informationsgeräten, IP-Adressen), Informationsdaten (bei Online-Nutzung).

  • Betroffene Personen:  Kommunikationspartner.

  • Art der Verarbeitung:  Kontaktfragen und Kommunikation, Direktmarketing (zB per E-Mail oder Post).

  • Rechtsgrundlage:  Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Enthaltene Leistungen und Dienstleister:

  • Facebook Messenger:  Facebook Messenger mit Ende-zu-Ende-Verbindung (die Ende-zu-Ende-Verbindung des Facebook Messengers hat vorher eine Aktivierung, ist also standardmäßig nicht aktiviert); Dienstleister:  https://www.facebook.com , Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Webseite:  https://www.facebook.com ; Datenschutz:  https://www.facebook.com/about/privacy ; Optimale Belastbarkeit (Opt-out):  https://www.facebook.com/settings?tab=ads .

  • Skype:  Skype Messenger mit End-to-End-Verbindung; Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA; Webseite:  https://www.skype.com/de/ ; Datenschutz:  https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement , Sicherheitshinweise:  https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter .

  • 1011544163,8394585 1086866699,3333333 437539194,9089089 5983045777,861111 90399579,02192983 948654089,0399468 847902614,2056303 9325702912,794521 45724876,45812808 513536315,8015873 774471039,2696133 46281724,009615384 963161172,0771084 1337613551,6086106 381106054,26097 637163921,6794605 4592875061,861539 613988265,3314917 519635655,30223125 736938134,2223837 

Videokonferenzen, Online-Marketing, Webinare und Bildaustausch

Wir stellen Plattformen und Anwendungen für andere Nutzer (im Anschluss an die Angaben von „Drittanbieter“) zum Zweck der Übertragung von Video- und Audiokonferenzen, Webinaren und anderen Video- und Audio-Meetings bereit. Neben der Auswahl von Freelancern und deren Leistungen gibt es verschiedene Regelungen. 

Dabei werden die Daten des Kommunikationsteils verarbeitet und auf den Servern des Drittanbieters gespeichert, ebenso wie diese Teile der Kommunikationseinrichtungen mit uns. Diese Daten können verwendet werden, um Informationen und Kontaktdaten sowie relevante Beiträge und Einträge in Chats und geteilten Bildern bereitzustellen.

Sofern Nutzer im Rahmen der Kommunikacija, Geschäfts- oder anderen Beziehungen mit uns auf die Drittanbieter, bzw. Deren Software oder Plattformen verwendet werden können, können von Drittnutzern von Daten und Metadaten für Sicherheits-, Serviceoptimierungs- oder Marketingzwecke verwendet werden. Wir werden in der Lage sein, den Datenschutz älterer Menschen zu schützen.

Antrag auf Rechtsgrundlage:  Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter oder bestimmter Funktionen gebeten haben (z. B. Einverständnis mit einer Zeichnung von Gesprächen), ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung die Einwilligung. Ferner kann deren Einsatz ein Bestandtel unserer (vor)vertraglichen Leistungen se, sufern der Einsatz der Drittanbieter in diesem Rahmen vereinbart wurde. Die Antworten auf die Daten der Nutzer erfolgen auf Grundlage unserer Interessen an einer effektiven und sicheren Kommunikation mit unseren Kommunikationspartnern. Diese Informationen können auch Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung enthalten.

Zoomen: 

 

  • Arbeitsdaten:  Beschäftigungsdaten (z. B. Verwendungszweck, Adresse), Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Telefonnummern), Nutzungsdaten (z. B. zur Eingabe in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z. B. zur Nutzung von Webseiten, Interesse an Eingaben, Zugriffszeit), Metadaten / Kommunikationsnachrichten -Adresse).

  • Betroffene Personen:  Kommunikationspartner, Nutzer (zB Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).

  • Art der Verarbeitung:  Verschlüsselung vertraglicher Leistungen und Kundenservice, Kontaktfragen und Kommunikation, Büro- und Organisationsservice, Direktmarketing (aus E-Mail oder Post).

  • Rechtsgrundlage:  Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO), Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. ) 1 lit. f. DSGVO).

Enthaltene Leistungen und Dienstleister:

  • Skype:  Messenger- und Konferenzsoftware; Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA; Webseite:  https://www.skype.com/de/ ; Datenschutz:  https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement , Sicherheitshinweise:  https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter .

  • 380728151.94925374 338243484.988 796804732.1449468 479537473.1041667 406962795.1331776 121013584.9245283 536824296.89405406 701753332.0116897 2414278214,145098 213032970,34736842 140766408,92055267 784405891,7132565 1836839284,2727273 853204500,0778524 1376723412,6186612 2891579629,9710145 1657291705,112478 363552930,4126984 2500626568,7904763 138377050,48984772 

Nachrichten und soziale Netzwerke (Social Media)

Wir akzeptieren Online-Nachrichten in sozialen Netzwerken und arbeiten in diesem Rahmen mit den Daten des Nutzers, einem der aktivsten Nutzer, um Informationen über uns zu kommunizieren oder zu kommunizieren.

Wir wissen, wie es geht, aber die Daten über die Nutzung der Räume der Europäischen Union können geschätzt werden. Es ist möglich, die Risiken für den Benutzer zu verstehen, aber wir sind für die Nutzung der Rechte des Benutzers verantwortlich.

Ferner kann die Daten des internen sozialen Netzwerks im Bereich Marktforschung und Marketing nutzen. So können Sie das Nutzungsinteresse und die Interessen der Nutzer des Nutzerprofils bestmöglich nutzen. Auf das Benutzerprofil kann wieder zurückgegriffen werden, und das Netzwerk von Werbetreibenden kann das Netzwerk nutzen, und die Interessen der Benutzer werden diskutiert. Diese Notizen werden im Konto des Benutzers des Kontos registriert, und die Interessen des Benutzers werden berücksichtigt. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten der Nutzung der verwendeten Geräte verwendet werden (insbendere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Opt-Outs (Opt-Out) werden wir auf den Datenschutz und die Einbindung der Betreiber des bestehenden Netzwerks zurückgreifen können.

Neben dem Scheitern der Befragung und der Entscheidung über die Rechte der Hinterbliebenen werden wir dazu in der Lage sein, aber dies kann im Feld als effektiv angesehen werden. Nur Bewerber haben Zugriff auf die Daten des Nutzers und können die erforderlichen Maßnahmen direkt festlegen. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

Facebook: Wir sind verbunden mit Facebook Irland Ltd. für die Erweiterung (jedoch keine weitere Verarbeitung) der Daten auf unserer Facebook-Seite (laut „Fanpage“) möglich. Bis zu diesem Datum Informationen über den Inhalt der Informationen bereitstellen, mit denen die Nutzer miteinander interagieren, oder über ihre bestehenden Termine (siehe „Von und und andere“ ausgewählte und bereitgestellte Informationen auf der Facebook-Seite:  https://www.facebook.com/policy ), sowie Informationen über die von Nutzern verwendeten Geräte (d. h. IP-Adressen, Betriebssystem, Browsertyp, Spracheinstellungen, Cookie-Daten; siehe „Informationsformate“ auf Facebook). Zeilendeklaration:  https://www.facebook.com/policy ). Wie im Facebook-Datentool unter „Vertrauen Sie diesen Informationen?“ und interagieren Sie mit ihnen. Wir haben ein spezielles Treffen mit Facebook, "Informationen zu Seiten",  https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum ), in dem insbesondere geregelt wird, welche Sicherheitsmaßnahmen Facebook muss und in der Facebook sich bereit erklärt hat, dass die Betroffenenrechte zu beachten sind (dh Nutzer B. können Fragen direkt anfordern auf Facebook). Die Rechte der Nutzer (Versicherer der Aussage, Forderung, Rüge und Schadensersatz bei Zusatzgutachten) werden durch die Verknüpfungen mit Facebook nicht eingeschränkt. Weitere Informationen finden Sie in den „Informationen zu Seiten“ ( https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data ).

  • Arbeitsdaten:  Beschäftigungsdaten (z. B. Verwendungszweck, Adresse), Kontaktdaten (z. B. E-Mail, Telefonnummern), Nutzungsdaten (z. B. zur Eingabe in Onlineformularen), Nutzungsdaten (z. B. zur Nutzung von Webseiten, Interesse an Eingaben, Zugriffszeit), Metadaten / Kommunikationsnachrichten -Adresse).

  • Betroffene Personen:  Benutzer (zB Website-Benutzer, Benutzer von Onlinediensten).

  • Art der Verarbeitung:  Kontaktfragen und -kommunikation, Tracking (für interessenfreies/gewinnbringendes Profiling, Einsatz von Cookies), Remarketing, Reporting (für Zugriffsstatistiken, Wiedererkennung).

  • Rechtsgrundlage:  Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Enthaltene Leistungen und Dienstleister:

Plugins und enthaltene Funktionen sind ebenfalls enthalten

Wir können in unserem Onlineangebot Funktionen und Informationselemente, die der Server seinen Nutzern (nach Lesart als „Freiberufler“) anbietet, einzeln als „Inhalte“ erfassen.

Die Verbindung ist immer verfügbar, aber die Benutzer können die IP-Adresse des Benutzers verwenden, sodass ohne den Browser keine IP-Adresse gefunden werden kann. Die IP-Adresse ist für dieses Gerät oder diesen Inhalt verfügbar. Wir akzeptieren uns, wir müssen nur die Informationen akzeptieren, die Sie benötigen, die anderen Anbieter der IP-Adresse sind für die Zustellung der Informationen verantwortlich. Das Folgende kann unter Verwendung ähnlicher Pixel-Tags (unerschütterliche Diagramme, auch als "Web Beacons" verfügbar) für statistische oder Marketingzwecke gefunden werden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen auf den Webseiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen finden sich in Cookies auf dem Gerät der Nutzer und unter anderen technischen Informationen zum Browser und Betriebssystem, auf der Website, über aktuelle Informationen und andere online zu nutzende Informationen.

Antrag auf Rechtsgrundlage:  Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter gebeten haben, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Die Antworten auf die Daten der Nutzer werden auf Grundlage unserer Interessen (dh Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und gesetzeskonformen Dienstleistungen) verarbeitet. Diese Informationen können auch Informationen über die Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung enthalten.

  • Arbeitsdaten:  Nutzungsdaten (für Webseiten, Informationsinteresse, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (für Informationstools, IP-Adressen).

  • Betroffene Personen:  Benutzer (zB Website-Benutzer, Benutzer von Onlinediensten).

  • Art der Verarbeitung:  Beratung zu unseren Onlineangeboten und deren Benutzerfreundlichkeit, Vertragsinteresse und Kundenservice.

  • Rechtsgrundlage:  Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Enthaltene Leistungen und Dienstleister:

  • Google-Schriftarten:  Wir akzeptieren die Schriftarten („Google Fonts“) der Google-Werbetreibenden, und die Daten der Nutzer werden von allen Nutzern zur Übersetzung der Schriftarten in den Browser der Nutzer übernommen. Die Verbindung erfolgt auf Grundlage unserer wichtigen Interessen an einer technisch sicheren, effizienten und effektiven Nutzung von Schreibmaschinen, einer einzigartigen Vorgehensweise und ausnahmslos einer möglichen Strafjustiz. Dienste: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mütter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Webseite:  https://fonts.google.com/ ; Datenschutz:  https://policies.google.com/privacy .

Verlust von Daten

Bei den verarbeiteten Daten handelt es sich nach Maßgabe des Gesetzes um einen großen Umfang, der für die Verarbeitung verwendet werden kann.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung auf diese Zwecke beschränkt. Ja, das klingt für mich ziemlich beschissen. Sieht so aus, als wäre BT auch nichts für mich. Das gilt zB für Daten, die au handels- oder steuerrechtlichen Gruünden aufbewahrt werden müssen oder deren Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Eicherich eichnerich eicherichen erher.

Weitere Informationen zum Verlust personenbezogener Daten finden Sie im Rahmen einer einzelnen Datenschutzeinheit.

Aktualisierung und Aktualisierung des Datenschutzes

Wir können Sie über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung informieren. Wir geben den Datenschutzkodex entsprechend den Änderungen unserer übermittelten Datenverarbeitungsdienste weiter. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Änderungen bei einem Gewerbewechsel der eigenen Immobilie (mit Antrag) oder einer gesonderten Einzelerklärung erfolgen müssen.

Sofern wir in dieser Datenschutzerklärung Adressen und Kontaktinformationen von Unternehmen und Organisationen angeben, bitten wir zu, dass die Adressen sich über die Zeit ändern können und die Angaben vor Kontaktaufnamen zu prüfen.

 

 

Erstellt mit kostenlosem Datenschutz-Generator.de von Dr. Thomas Schwenke